Silvia Jargon - Versicherungsmaklerin

Am besten einfach anrufen: 030. 36 50 46 45

Rothenbücherweg 55 - 14089 Berlin (Gatow)

Faire Beratung auf Augenhöhe

Schadens-Service

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie möchten einen neuen Schaden melden? Dann bin ich für Sie die erste Ansprechpartnerin. Ich kläre mit Ihnen den Sachverhalt und was als nächstes zu tun ist. Auch melde ich in Absprache mit Ihnen den Schaden bei dem betroffenen Versicherer.

Sollte ich einmal nicht erreichbar sein, können Sie den Schaden auch per Mail melden unter
info@jargon-versicherungen.de

Oder Sie nutzen das Schaden-Formular auf dieser Website. 

Ihre Meldung kommt dann ebenfalls bei mir an und ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

Gut, wenn man eine Vollkaskoversicherung hat...Bei Kfz-Schäden sollten Sie die folgenden Telefonnummern stets greifbar haben:
Ab sofort erreichen Sie den Zentralruf der Autoversicherer über die gebührenfreie Service-Rufnummer 0800 25 026 00. Wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind reicht es, das Kennzeichen des Unfallgegners mitzuteilen, schon erhalten Sie die Angaben zu dem Versicherungsunternehmen und zum Halter des Fahrzeugs, damit Sie Ihre Schadenansprüche geltend machen können. Der kostenfreie Service gilt in Deutschland.
Aus dem Ausland erreichen Sie den Zentralruf unter +49 40 300 330 300.

Sie können auch unter www.zentralruf.de online Ihre Anfrage stellen. Smartphone-Nutzer können von unterwegs unter www.mobile.zentralruf.de auf das Internet-Formular zugreifen.

0800-66 83 663: die gebührenfreie Handy-Notrufnummer der deutschen Autoversicherer ist eine "mobile Notrufsäule". Sie können zum Beispiel einen Abschleppwagen ordern oder einen Ersatzwagen anfordern.

Bei allen Versicherungsschäden gilt, dass der Versicherer sich stets vorbehält, einen Schaden zu begutachten. Sie sollten daher vor einer Beseitigung oder Reparatur des Schadens unbedingt mit dem Versicherer gesprochen haben.

Sehr gut ist es auch, wenn Sie digitale Fotos vom Schaden machen, die Sie mit der Schadenanzeige übermitteln. Beschädigte Gegenstände bitte möglichst aufbewahren, bis der Versicherer die Regulierung freigegeben hat. 

Selbstverständlich sind erste Notmaßnahmen auch ohne Absprache möglich. 

Sie können sich selbstverständlich auch direkt an die Versicherung wenden. Für diesen Fall finden Sie hier die Kontaktdaten einiger Versicherer für Ihre Schadenmeldung. Bitte beachten Sie, dass einige Gesellschaften unterschiedliche Telefonnummern haben für Sachschäden (Hausrat, Geschäftsversicherung, Elektronik, Wohngebäude, Unfall), Rechtsschutzschäden, Haftpflichtschäden und Kfz-Schäden. 

 Gesellschaft

 Telefon

 Fax

 E-Mail

 Allianz                              

 

 0180-2100 -107  Sach 

                     -117  Haftpflicht

                     -102  Kfz  

 0180-2400 102

 sachversicherung@allianz.de

 Alte Leipziger

06171 - 662 017

 06171-66 60 50

 service@alte-leipziger.de

 ARAG      

 

 0211-98 90 1405  Rechtsschutz

 0211-99 33399 Sach

 0211-963 4118

 schadenservice@arag.de

 AXA

 0800-292 0333

 

 z10schaden-mgt@axa.de

 Chartis  / Wüba                         

 

 07131-186 476 Sach 

 07131-186 678 Haftpflicht

 07131-186 -336

                     -343

 dieter.bezdiak@wueba.de

 anne.bittorf@wueba.de

 DAS                                 

 

030-8878 19 99 Sach

030-8878 1463 Rechtsschutz

----

 schadenberlin@ergo.de

 Domcura

 0431-54654 -600

----

 sachschaden@domcura.de

 haftpflichtschaden@domcura.de

 Feuersozietät

 030-263 33 33

 030-263 33 20

 service@feuersozietaet.de

 Generali                  

 

 030-311619-4672 Kfz

 030-311619-4675 Sach

 030-311 619 4671

 sc-b@generali.de

 Gothaer

 030-550 881 504

 030-550 818 588

 schadenservice@gothaer.de

 Grundeigentümer

Versicherung

 040-376 637 66

 040-376 633 00

 kunden-center@grundvers.de

 Haftpflichtkasse Darmstadt

 06154-601 12 72

 06154-601 22 02

 info@haftpflichtkasse.de

 HDI-Gerling

 

 030- 320 41 60 Sach

 0180-332 21 36 Kfz

 030-320 43 52

 grp.b-sk@hdi.de

 Inter

 0621-427 2727

 0621-427 7227

 service@inter.de

 InterRisk

 0611-278 70

 0611-27772 22

 info@interrisk.de

 Janitos

 06221-709 1560

 06221-709 1001

 versicherung@janitos.de

 KRAVAG

 01802-001 232

 040-236 064 790

 schaden.hamburg@kravag.de

 Mannheimer

 0621-457 540

----

 schadenservice@mannheimer.de

 Nürnberger

 0800-531 66 66

 0180-302 302 8

----

 NV

 04974-917 061

 04974-917 091

 jfischer@nv-online.de

 R+V

 01802-336 789

---- 

 ruv@ruv.de

 VHV                

 

 0511-907 84 91  Sach/Haftpflicht

 0511-655 050 25 Kfz

 0511-907 89 99

 0511-907 89 99

 shu-schaden@vhv.de

 Victoria

 030-887 819 99

 030-887 819 79

 schadenberlin@ergo.de

 Volkswohl Bund

 0231-5433 660

----

 schaden@volkswohl-bund.de

 Zurich

 069-663 692 858

 0228-268 09 52

 schaden@zurich.com

 

Bitte beachten Sie, dass Telefonkosten anfallen (bei Sondernummern 14 cent/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 cent/Min aus dem Mobilfunknetz.


Grüne Karte hilft beim Auslandsunfall

Grüne Karte hilft beim Auslandsunfall

Wer jenseits deutscher Grenzen mit dem Auto unterwegs ist, sollte unbedingt seine Grüne Versicherungskarte dabei haben. Die Grüne Karte ist zwar innerhalb der Europäischen Union und vielen anderen Ländern nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben - bei einem Unfall kann sie die Schadensabwicklung aber wesentlich erleichtern. Erfahrungen zeigen außerdem, dass die Grüne Versicherungskarte in manchen Länd... [ mehr ]


Welches Autozubehör ist in der Kasko mitversichert?

Wegen technisch verbesserter Wegfahrsperren wird es heute immer schwieriger, Autos am Stück zu stehlen. Immer beliebter wird deshalb der Teileklau. Eine Alarmanlage schreckt Diebe selten ab: Profis drücken die Seitenfenster ein, bauen Radio oder Navigationshilfe in kürzester Zeit aus und sind längst über alle Berge, bevor sich jemand kümmern kann. Navigationsgeräte machen zur Zeit fast 60 Prozent ... [ mehr ]


Geschützt bei Freizeitunfällen

Wenn das Tageslicht dämmrig wird das Herbstlaub Straßen und Wege rutschig macht, kommt es verstärkt zu Unfällen - nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch bei Freizeitsportlern wie Radlern, Skatern oder Nordic Walkern. Gerade junge und aktive Menschen sind besonders häufig betroffen. Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt allerdings nur, wenn man während der Arbeit oder Schule oder auf dem Weg ... [ mehr ]


Krankmeldung am besten sofort

Krankmeldung am besten sofort

Für Arbeitnehmer ist es wichtig, sich im Krankheitsfall richtig zu verhalten. In jedem Fall muss man dem Chef unverzüglich mitteilen, dass und voraussichtlich wie lange man erkrankt ist. Die Nachricht muss den Arbeitgeber schnell erreichen – es reicht also nicht aus, einen Brief mit der Post zu schicken. Man erwartet heute vom Arbeitnehmer, dass er den zuständigen Stellen im Betrieb seine Er... [ mehr ]


Eltern brauchen die Haftpflicht besonders

Eltern brauchen die Haftpflicht besonders

Kinder können die Folgen ihres Handelns noch nicht so gut einschätzen wie Erwachsene – öfter mal geht deshalb beim Ballspiel eine Scheibe zu Bruch, bei wilden Fahrradjagden in der Spielstraße gibt es nicht selten Kratzer und Dellen an geparkten Autos. Eltern sind gesetzlich zur Aufsicht über ihre Kinder verpflichtet. Das kann im Ernstfall teuer werden. Nach § 832 des Bürgerlichen Gesetzbuchs... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...